Ostern 2018

Durch ein Missverständnis hatten wir Ostern 2018 zum Zeitpunkt des evangelischen Osterfestes geplant. Das orthodoxe Osterfest ist 2018 eine Woche später.
Das „Missverständnis“ hatte sich gelohnt. Viele Touristen haben Ostern zur gewohnten Zeit gefeiert und etliche Mitglieder hatten sich gefreut, dass sie Ostern in unserer Christuskirche feiern konnten UND eine Woche später mit ihrer griechischen Familie.

 

Herzlich Willkommen in der Christuskirche zu Athen

Herzlich willkommen auf der Homepage der Evangelischen Kirche Deutscher Sprache in Griechenland!

Wir laden Sie herzlich ein, an unseren Gemeinde-veranstaltungen teilzunehmen und das Leben unserer Gemeinde kennenzulernen.

Ob Sie hier leben oder zu Besuch sind, wir hoffen, dass unsere Kirche für Sie ein einladender Ort der christlichen Liebe und des Verständnisses ist. Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen und laden Sie ein, Ihre Gaben in unser Gemeindeleben einzubringen.

Übrigens: Unsere Kirche verfügt über etliche Gästezimmer, in denen man, in zentraler Lage Athens, für kürzere oder längere Zeit angenehm wohnen kann.
Fragen Sie in unserem Kirchenbüro!

Ihr
Pastor Michael Fridetzky
und der Kirchengemeinderat

 

Stadtkirchentag statt Kirchentag „Du siehst mich“ Athen 2017

Welch ein Abschluss! Ein feierlicher Gottesdienst mit wunderschöner Musik in unserer Athener Christuskirche. Wegen des heftigen Regens, der uns gestern auf so wunderbare Weise erspart geblieben ist, mussten wir auf Jasmin-, Granatapfel- und Bougainvillenblüten verzichten und uns ins Gemeindehaus flüchten. Dort haben die Konfirmanden fuer uns Waffeln gebacken. Um 13.00 Uhr hat die Life-Übertragung vom Abschlussgottesdienst des Kirchentags aus Wittenberg auch den letzten Teil unseres kleinen und doch so grossartigen ersten Athener Kirchentags dargestellt. 2019 in Dortmund? Nein, 2019 wieder in Athen. So schön war es. An dieser Stelle herzlichen Dank allen Beteiligten:

Pastor Michael Fridetzky
Haiko Ehlers
Fritz Wagner
Angela Karalis
Henrike, Sarah, Clara, Dulina und Patrick
Hamed Haiko und Omid
Maha, Nahla, Asmaa und Hanadi
Brigitte und den Konfirmanden