Sonntags um 10, 27.12.2020

Liebe Mitglieder und Freunde der Athener Kirchengemeinde,

ein „Gefühl wie Weihnachten“, gibt es das auch nach dem Fest? Die Bibel ermuntert uns dazu, dass wir jederzeit Augen und Herzen offenhalten für die Spuren des Kindes von Bethlehem, für Zeichen des Lebens und der Zuversicht.

Viel Freude bei solchen Entdeckungen wünschen

Dr. Silke Weißker-Vorgias und Vera Sficas
mit allen, die auch bei der Erstellung dieses Beitrags wieder beteiligt waren